für Schulen

Durch das Programm Studienpioniere werden Schulen dabei unterstützt, begabte Schülerinnen und Schüler gezielt zu fördern.

Die Hochschule OWL bietet interessierten Schulen eine regelmäßige Sprechstunde vor Ort an, in der sich Interessierte über die Thematik Studium sowie über die verschiedenen Angebote der Hochschule OWL informieren können. Zudem werden Vorbehalte und Probleme wie die Finanzierung eines Studiums thematisiert und aktiv angegangen.

Wir möchten damit eine kontinuierliche Möglichkeit zur Kontaktaufnahme schaffen. Maßgeschneiderte Beratungsangebote unterstützen Studienpioniere bei jedem Schritt – vom Weg zur Hochschulzugangsberechtigung über die Wahl des richtigen Studiengangs bis hin zum Erfahrungsaustausch mit Studierenden und Alumni während des Studienverlaufs und beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Bei Interesse kann ein Beratungstermin an der Hochschule oder direkt in Ihrer Schule selbst mit Friederike Menz vereinbart werden.